Strauchpfingstrosen-Blüte

… im schönsten Gartens im Norden

 

Strauch-Pfingstrosen

 

Die Blüte der Strauch-Pfingstrosen ist unbestritten eines der Highlights im Arboretum. Gartenfreunde und Fachleute erfreuen sich gleichermaßen an den überwiegend großen und zarten Blüten. Dazu kommt, dass die Vielfalt in Ellerhoop wahrscheinlich einzigartig ist! Im Arboretum wurde in den letzten zehn Jahren nicht nur das größte Strauch-Päonien-Sortiment Deutschlands, wahrscheinlich sogar mindestens Europas, mit allen Wildarten und 245 Sorten zusammengetragen, sondern auch mit eigener Selektions- und Züchtungsarbeit begonnen. Dabei stehen die amerikanischen Lutea-Hybriden und die aus China stammende Wildart Paeonia rockii (S.G.Haw et L.A.Lauener) T. Hong et J.J. Li sowie ihre Hybriden im Mittelpunkt des Interesses. Nach den bisherigen Sichtungsergebnissen stehen etwa 500 zum Teil 25-jährige Exemplare der Paeonia rockii im Arboretum. Diese wüchsige und über zwei Meter hoch werdende Wildart ist sehr viel wertvoller als die teilweise äußerst gartenuntauglichen Suffruticosa-Hybriden aus China, Japan und Frankreich.