Lichte Gedanken – Märchen zur Vergänglichkeit

NDR-Garten

Der Märchenerzähler und Harfner Jörn-Uwe Wulf erzählt im Rahmen seiner
Lichten Gedanken ungefähr 1 1⁄2 Stunden ungewöhnliche, heitere, nachdenksame
Märchen, die sich thematisch mit Abschieden, Tod, Glück und Stille befassen.
Jörn-Uwe Wulf begleitet seine Erzählungen mit Eigenkompositionen auf der für
ihn entwickelten und gebauten Harfe.